Unterkleider

Felina Conturelle
59,95 €
Felina Conturelle
59,95 €
Triumph
69,95 € Ab 49,00 €
Sale %
Triumph
69,95 € Ab 49,00 €
Sale %
Triumph
Ab 29,95 €
Neue Kollektion
Triumph
Ab 29,95 €
 
 

Unterkleid - das ideale Pendant fürs Damenkleid 

Für Frauen mit Lebenserfahrung gehören sie zur Grundausstattung. Jüngere Generationen übersehen oftmals, wie praktisch sie sind: Unterkleider sind nicht nur die bewährte Lösung für stylische Mankos. Sie forcieren das Wohlbefinden bei vielen Outfits. Einige Kollektionen punkten zudem mit skulptierenden Eigenschaften, die dem makellosen Gesamteindruck den Weg ebnen. 

Kleider stilbewusst inszenieren

Vorm Spiegel erschien der Look perfekt. Nach wenigen Metern vor der Tür sorgt die statische Aufladung dafür, dass die Oberbekleidung an den Beinen klebt. Knifflig wird es, wenn das Kleid wie von Zauberhand bei jedem Schritt etwas höher wandert. Die meisten Frauen kennen derartige Stylingpannen, die nicht nur ästhetisch unvorteilhaft wirken. Es schränkt das Wohlbefinden ein, wenn die Kleidung unentwegt zurechtgerückt werden muss. 

Das Klima, die persönlichen Vorlieben oder transparent gestaltete Partien können dafür sprechen, ein Damenunterhemd zu tragen. Es ist aber nicht ungewöhnlich, dass ein klassisches Top bei Bewegungen verrutscht. Der Stoff des Unterhemds wirft dann Falten, die sich abzeichnen und unbequem sind. Ein Unterkleid begünstigt hingegen den akkuraten Sitz und Tragekomfort von Kleidern. 

Erfahrene Marken wie Mey wählen für die Fertigung glatte Materialien aus natürlicher Viskose oder atmungsaktiven Kunstfasern, die mit elastischen Garnen versetzt sind. Die Damenwäsche schmeichelt deshalb der Haut und überzeugt mit einer vorteilhaften Passform. Der weich fließende Charakter verhindert zudem, dass der Stoff des Damenkleids anhaftet. Bei einigen Kollektionen lassen sich die Spaghettiträger vielseitig arrangieren oder gegen transparente Varianten austauschen. Bevorzugt wird eine Ästhetik in Schwarz oder Hauttönen, die diskret, modern und elegant ist. 

Shape-Bodydress für den optimalen Gesamteindruck

Während sich einige Produktserien vorwiegend als Unterwäsche verstehen, werden andere Designlinien in die Regale der Miederwaren einsortiert. Denn ihre Vorzüge reichen übers angenehme Tragegefühl und den optimalen Sitz der Damenmode hinaus. Der Schnitt ist eng ausgeführt, damit sich die Unterkleider wie eine zweite Haut an die Figur anpassen. Bei der Herstellung werden außerdem hochmoderne Texturen verwendet, die den Körper sanft formen und glätten. 

Die Silhouette erscheint dadurch nicht nur ebenmäßiger und schlanker. Die weiblichen Kurven werden gekonnt in Szene gesetzt. Bei figurbetonten Abendkleidern ist die skulptierende Shapewear zum Beispiel der Schlüssel zum rundum stimmigen Antlitz. Renommierte Hersteller wie Triumph oder Felina Conturelle berücksichtigen die außergewöhnlichen Anlässe, indem sie der Miederwäsche einen exklusiven Touch verleihen. Designer bringen dafür glänzende Texturen, edle Spitze oder transparente Stoffqualitäten ins Spiel. 

Looks gekonnt mit Spezialwäsche aufwerten 

Bei vielen Stylingideen kommt es darauf an, zur geeigneten Wäsche zu greifen. Ein Body harmoniert meist fabelhaft mit dem Jumpsuit. Formgebende Slips können dazu beitragen, dass die Hose rund um den Bauch besser sitzt. Push-Up-BHs sind bei kleinen Cupgrößen empfehlenswert, wenn eine Bluse die Oberweite betont. Obwohl sie im Verborgenen bleibt, übernimmt die Damenunterwäsche demnach eine bedeutende Rolle beim versierten Styling.

Top Marken

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Service

Unser Filialnetz

Ihre Vorteile

Schnelle Lieferung Umtausch in Ihrer Filiale

Zahlungsarten

Versandarten