Tankini

 
 

Tankini - beliebtes Multitalent der femininen Bademode

Frauen entscheiden sich immer häufiger für den Tankini. Denn er vereint die Vorzüge von zwei Klassikern der Badebekleidung. Die Modelle erfahrener Wäschemarken sind nicht nur schick. Sie überzeugen mit ihrer gelungenen Passform, weil sie präzise auf die weibliche Figur eingehen. 

Konfektionierte Badekollektionen für den selbstsicheren Auftritt

Die moderne Beachwear für Damen ähnelt auf den ersten Blick dem Badeanzug, da sie die Bauchpartie einbezieht. Bei Aktivitäten wie dem Schwimmen ergibt sich deshalb ein verlässlicher Sitz, der mit klassischen Einteilern vergleichbar ist. Sie ist gleichzeitig ähnlich flexibel und luftig wie ein Bikini, weil sie aus zwei Komponenten besteht. 

Renommierte Hersteller wie Triumph, Freya Swim oder Sloggi bieten nicht nur Sets an. Einige Kollektionen erlauben Ihnen, den Zweiteiler selbst zusammenzustellen. Das ist vorteilhaft, wenn die Konfektionsgrößen beim Oberkörper und Unterkörper auseinanderdriften. Zudem ist es möglich, ein Tankinioberteil in der benötigten Cupgröße zu wählen. Insbesondere bei einer stattlicheren Oberweite ebnet die akkurate Anpassung an die individuelle Figur den Weg zum stimmigen Gesamteindruck. 

Clever durchdachte Begleiter für den Urlaub oder das Schwimmbad

Mit praktischen Details wie justierbaren Trägern lässt sich die Passform optimieren. Eingearbeitete Bügel forcieren den sicheren Halt der Brüste. Für kleine Körbchengrößen sind Designvarianten mit Push-Up-Kissen interessant, die sich entnehmen lassen. Sie können dadurch passend zur Situation entscheiden, inwieweit sie Ihre weiblichen Kurven betonen möchten.

Die Qualität der Stoffe ist bei Bademode bedeutend. Darauf achten fachkundige Wäschehersteller. Sie wählen nicht nur flexible Materialien, die schnell trocknen. Es wird Wert darauf gelegt, dass trotz der strapazierenden Einflüsse von Sonnencremes oder Chlorwasser die Formbeständigkeit gegeben ist. Die Langlebigkeit lässt sich zusätzlich fördern, wenn die Badesachen nach dem Gebrauch ausgewaschen werden. 

Schicke Designideen mit praktischem Plus

Die ästhetische Bandbreite ist groß, damit Sie bei der Strandmode Ihrem Stil treu bleiben können. Einfarbige Entwürfe in Schwarz erfreuen mit ihrer klassischen Eleganz. Sie wirken beim winterlichen Wellnesstag im Schwimmbad ebenso adrett wie im Sommerurlaub. Tiefe Ausschnitte oder glitzernde Strasssteinchen verleihen dem Tankini einen glamourösen Charakter.

Florale Dessins passen nicht nur fabelhaft zur lebensbejahenden Stimmung im Urlaub. Designer präferieren meist ein Muster, das die Silhouette schlanker erscheinen lässt. Die Tankiniträger werden teilweise so konzipiert, dass der Verlauf variabel ist. Sie genießen dadurch nicht nur mehr Freiraum bei der ästhetischen Akzentuierung der Beachwear: Beim Sonnenbad bewährt sich beispielsweise die schulterfreie Version, während der gekreuzte Trägerverlauf beim sportlichen Schwimmen ideal ist. 

Vielseitige Ausstattung für die Freizeit und die Reise

Die Designlinien reichen oftmals vom Tankini-Top über das Bikinioberteil bis zu Slips mit verschiedenen Schnitten. Wer sich ein mehrteiliges Portfolio leistet, hat für jede Gelegenheit die optimale Badebekleidung parat. Es lohnt sich außerdem ein Blick auf die ergänzende Beachmode. Ein Kaftan, Pareo oder Sarong macht sich schick auf dem Weg zum Strand. Gleiches gilt für den Abstecher ins Strandlokal oder an die Bar im Wellnessbereich. Derartige Accessoires kommen nicht nur dem modischen Look zugute. Sie ersparen diverse Zwischenstopps in der Umkleidekabine.

Top Marken

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Service

Unser Filialnetz

Ihre Vorteile

Schnelle Lieferung Umtausch in Ihrer Filiale

Zahlungsarten

Versandarten